• Walzdraht
  • Beizerei
  • Wärmebehandlung
  • Grobzug
  • Nasszug
  • Glühe
  • Qualitätssicherung
  • Versand

Produktionsprozess

Vom gewalzten Stahl bis zum beschichteten Draht – Lötters Draht verfügt über alle Prozessaggregate, um hochwertige Eisen- und Stahldrähte zu produzieren. Es werden ausschließlich ausgesuchte Walzdrähte von namhaften europäischen Stahlwerken verwendet.

Am Produktionsstandort in Deutschland werden die per LKW angelieferten Coils chemisch entzundert und für den anschließenden Ziehprozess vorbereitet. Bereits im Grobzug werden entscheidende Parameter eingestellt. Um größere Verformungen zu ermöglichen und die mechanischen Werte ein-zustellen, verfügt das Werk über gasbetriebene Haubenglühöfen und eine mehradrige Widerstandspatentierung. 
Neben der blanken Oberflächenausführung, können mittels elektrolytischer Prozesse Drähte mit verzinkter, verzinnter und verkupferter Beschichtung hergestellt werden. Die eigens entwickelte Technologie zur Beschichtung mit Polymeren erweitert das Produktspektrum um ein Vielfaches.
 
Durch strenge Qualitätssicherung und intelligente Lagersysteme ist Lötters Draht jederzeit in der Lage hoch qualitative Produkte mit kurzen Lieferzeiten in die ganze Welt zu versenden.
Blanke Halbfabrikate
Verzinkt-patentierte Halbfabrikate
Schlussgeglühte, halbharte/hart gezogene Fertigdrähte (Blank, CU, ZN, SN)
Polymer-beschichtete Rund- und Flachdrähte
C-Gehalt: 0,02 – 0,72 %
Festigkeiten: 320 – 2200 N/mm² (MPa)

Am Produktionsstandort in Deutschland werden die per LKW angelieferten Coils chemisch entzundert und für den anschließenden Ziehprozess vorbereitet. Bereits im Grobzug werden entscheidende Parameter eingestellt. Um größere Verformungen zu ermöglichen und die mechanischen Werte einzustellen, verfügt das Werk über gasbetriebene Haubenglühöfen und eine mehradrige Widerstandspatentierung. 

Neben der blanken Oberflächenausführung, können mittels elektrolytischer Prozesse Drähte mit verzinkter, verzinnter und verkupferter Beschichtung hergestellt werden. Die eigens entwickelte Technologie zur Beschichtung mit Polymeren erweitert das Produktspektrum um ein Vielfaches.

Durch strenge Qualitätssicherung und intelligente Lagersysteme ist Lötters Draht jederzeit in der Lage, hoch qualitative Produkte mit kurzen Lieferzeiten in die ganze Welt zu versenden.

  • Blanke Halbfabrikate
  • Verzinkt-patentierte Halbfabrikate
  • Schlussgeglühte, halbharte/hart gezogene Fertigdrähte (Blank, CU, ZN, SN)
  • Polymer-beschichtete Rund- und Flachdrähte
  • C-Gehalt: 0,02 – 0,72 %
  • Festigkeiten: 320 – 2200 N/mm² (MPa)
    nach oben